Ladungssicherungsseminar nach VDI 2700

Durch unzureichend gesicherte Ladungen häufen sich Verkehrsunfälle auf unseren Straßen. Fahrzeughalter und auch Fahrzeugführer können bei einem Unfall in Haftung genommen werden - aber nicht nur diese, sondern auch die verladende Person. Gefahren zu beurteilen und die Ladung fachgerecht zu sichern ist Inhalt unseres Seminars. Lernen Sie verschiedene Systeme zur Ladungssicherung kennen und erproben Sie deren Anwendung in praktischen Übungen. So können Sie einen wichtigen Beitrag in Ihrem Unternehmen zur Verkehrssicherheit leisten. Auf Anfrage ist dieses Seminar auch als Inhouse-Schulung möglich.

Inhalte: 

Auswahl der Verkehrsträger (Straße, Schiff, Bahn)
Gesetzliche Vorschriften und Richtlinien
Anforderungen an das Fahrzeug
Lastverteilungsplan
Ladungssicherungsmethoden
Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte nach VDI 2702
Wartung und Pflege der Ladungssicherungsmittel
Praktische Ladungssicherung
Unterweisung der an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligten Personen, die nicht unter die Ausbildung nach ADR fallen
Erfolgskontrolle
0
Auf Anfrage ist dieses Seminar auch als Inhouse-Schulung möglich.